AKANTHVS CRESCENS

Bücher zur antiken Kulturgeschichte

 

AKANTHISKOS

Kleinere Arbeiten zu speziellen Themen

 

VON SAMMLERN & STIFTERN

Zu Sammlungen, vorwiegend antiker Keramik

 

PROCEEDINGS

Kongressakten

 

AUSSTELLUNGSKATALOGE

Kleine Ausstellungskataloge

 

IN KOMMISSION

Bücher, nicht bei Akanthus gewachsen

 

 

Adrienne Lezzi-Hafter, Dr. phil., Archäologin

 

A note to our visitors: We are currently renovating our website, and thus some links may not be active at the moment.

 

 

WELCOME! COME IN!

 

WILLKOMMEN IM AKANTHVS-VERLAG

 

TRETEN SIE EIN!

 

 

Über AKANTHVS

Akanthus ist eine Distelart (mollis und spinosa), die im Winter einzieht und zur warmen Jahreszeit hohe Rispen mit zart lila Blüten hervorbringt. Nicht diese, sondern die reich gerandeten Blätter haben Geschichte gemacht: Als schmückender Teil des korinthischen Kapitells, krautig im Ornament attischer und grossgriechischer Vasen, zierlich im Goldschmuck an schönen Hälsen.

 

Hier steht AKANTHVS für eine Pflanze, die Bücher macht, Bücher für Archäologen und Menschen, die an der Antike interessiert sind.

 

Gegründet 1989; das erste Buch über die Sammlung Lagunillas erschien 1990

 

Die Bücher sind erhältich über den Buchhandel und direkt beim Verlag, einige ausgewählte Bücher bei Amazon.de, im Archäologischen Institut Zürich und im Antikenmuseum Basel.